Dritte Hand

Dritte Hand

Zeit 20:30

10. Juni 2017

Album Präsentation „Ghupft wia Ghatscht“

Die Dritte Hand singt und songwritet auf Mundart und Deutsch. Kati spielt Bass, singt im Background. Bernhard singt dort auch und spielt den Hammond Synth, meist: Orgel- oder Wurlitzersounds. Mario singt und spielt eine alte tschechische E-Guitarre, mit vielen lustigen Effekten für die noisigen Solos. Für manche Lieder werden Bass und Guitarre getauscht und Kati singt.

Ausgegangen wird von eher wenigen Akkorden, darüber schöne oder schirche Bilder von Feuer, Rausch, einem betrunkenen Riesen in Paris, einem Impressionistinnenteich, schlafenden Löwen, beissenden Katzen, verlorenen Mädchen, Schnorrern und anderen liebenswerten Menschen. Dazwischen häufig: Improvisationen zwischen Pseudo-Jazz und Profi-LowFi. Ebenso: Arabesken.

Sigrid Horn, die die Drei Freunde schon seit Jahren begleitet, wird bei einigen wichtigen Liedern ihren bitter-süßen Senf dazu geben. (heißt: mitsingen).

 

Mario Schlager: Gitarren
Katharina Pichlmayer: Bass
Bernhard Scheiblauer: Hammond Synth
Sigrid Horn: Stimmen
Schlagzeug: t.b.a
Eintritt: 7€